THREE AREA ELECTRONIC INDOOR FESTIVAL

ALTE HOEFTER BRAUEREI, VOLKENSCHWAND

PREPARE FOR THE NEXT LEVEL

25. MAI 2019

MIT FORMAT:B

TECHNO | TECH HOUSE | DEEP HOUSE

3 AREAS | 15 DJ's | F1 SOUND

 

 

BOOM!

Wir sind mehr als stolz darauf, euch dieses Jahr auf dem Sud House Festival erstmalig ein international bekanntes Booking zu liefern! Womöglich ist Format:B der bekannteste Name, den man in der deutschen Tech-House-Szene kennt. Seit vielen Jahren heizen die Berliner Franziskus und Jakob in den Clubs ordentlich ein - nicht zuletzt dank ihres einzigartigen, allseits bekannten MotorFunk-Styles. Ihre Tracks sind weltbekannt und nicht wegzudenken. Da bleibt kein Auge trocken!

Auch unser restliches Booking kann sich sehen lassen. Wir haben den symphatischen Aurel aus Ingolstadt (Krawallbäckerei, Batterie94) wieder zu uns geholt, um zu seinen deepen Klängen im Wohnzimmer abzudriften. Imre Fox als Quasi-Urgestein aus dem deutschen Norden dürfte im Tankraum all denjenigen Genugtuung verschaffen, die es etwas härter mögen! Und auch alle anderen DJ's, die wir aus den umliegenden Städten Regensburg, Landshut und München sowie aus der lokalen Umgebung für unser Event begeistern konnten, versprechen einen absolut ausgefallenen Abend, der jeden Geschmack zufriedenstellt - egal ob es nun verspulte Melodien, treibende Basslines oder dunkle technoide Kicks sind die euch in Extase versetzen..!

Abgerundet wird das diesjährige Festessen wieder durch handgemachte Deko und Visuals sowie eine verbesserte Akustik und Funktion-One Sound-Systeme in einer spektakulären Location. Wir wüssten nicht, wie wir den Rave noch besser machen könnten und freuen uns darauf mit euch am 25. Mai ordentlich auf den Putz zu hauen!

Euer SudHouse-Team

 

 

 

AUREL

DEEP-HOUSE, TECH-HOUSE

Ramon-Áurel Laza, wie Áurel mit bürgerlichem Namen heißt, hat das Licht der Welt am 09.12.1982 in Transilvanien erblickt.

Den ersten Kontakt zur elektronischen Musik hatte Áurel 2009. Er konnte sich sehr schnell einen Einblick verschaffen und hat Blut geleckt. Ende 2009 schloß sich Áurel mit Freunden in Ingolstadt zusammen und gründete die Krawallbäckerei. Das war der Grundstein für Ihn mit dem Auflegen zu beginnen. Zu Anfang konnte er sich mit Techno identifizieren, doch schnell merkte Áurel, das ihn melodische und treibende Musik mehr gibt.

Bis 2011 spielte Áurel in Ingolstadt und Umgebung. Áurel sammelte sich und fand eine neue Linie für sich. So kam er dann auch als Resident in die Batterie 94, welches zu seiner Homebase wurde. Dort fing er 2012 an, selber Veranstaltungen zu "Manege frei!" zu organisieren. Doch Áurel merkte das er mehr will und somit entschloss er sich an verschiedenen Contests mitzuwirken und sich mit seiner Musik davon abzuheben, nur einer von vielen zu sein.

2013 gewann er beim Contest bei LautLeiseBerlin. Das war sein Sprungbrett aus Ingolstadt raus zu kommen. Danach öffneten sich Türen an welche Áurel niemals gedacht hatte. 2014 spielte Áurel nun in verschieden Clubs auf Open Airs wie z.B. Zuckerbrot&Peitsche, auf Clubschiffen in Regensburg, Wanda Zirkus in München, Supports in der Batterie94 für Re.You, Nico Stojan, Leevey (Einmusika).

 

LINKS

AUREL auf SoundCloud

AUREL auf Facebook

 

 

Tickets

  • 1
  • How to find us

    Das alte Sudhaus liegt am Ortsende von Neuhausen (Ortsteil Volkenschwand).

    Ihr erreicht uns aus Landshut und Freising in nur 30 Minuten; aus Regensburg, Ingolstadt und München in nur 45 Minuten.

     

    Kontakt

    info@sudhouseelectro.com

    Follow us!